Erleb­nis­räu­me

Erleb­nis­räu­me

Die MBS Erleb­nis­räu­me ver­ei­nen Erleb­nis­päd­ago­gik, Team­trai­ning und erfah­rungs­ori­en­tier­tes Ler­nen unter dem Dach der MBS Aka­de­mie. Neben der Erleb­nis­päd­ago­gik Aus­bil­dung bie­ten wir unter ande­rem Pro­gram­me zur Tea­ment­wick­lung und Natur­er­kun­dung an. Hier­bei wol­len wir Räu­me für Erfah­run­gen und Ver­än­de­rungs­pro­zes­se öff­nen und Teams dabei begleiten.

Die Erleb­nis­päd­ago­gik bie­tet für Schul­klas­sen und Teams die Chan­ce mit geziel­ten Aktio­nen unter ande­rem den Blick für das eige­ne Team zu schär­fen, sich selbst bes­ser ken­nen zu ler­nen, an Kon­flik­ten zu arbei­ten, den Ein­zel­nen in der Gemein­schaft zu stär­ken, sozia­le und per­so­na­le Kom­pe­ten­zen zu för­dern und eine gute Kom­mu­ni­ka­ti­ons­kul­tur ein­zu­üben. Hier­bei unter­stüt­zen wir Sie gerne.

UNSERE ANGEBOTE

Hier fin­den Sie unser Ange­bo­te für unter­schied­li­che Zielgruppen:

Mit Sicher­heit Päd­ago­gisch — zer­ti­fi­zier­te Programme

Unse­re Pro­gram­me sind vom Bun­des­ver­band Indi­vi­du­al- und Erleb­nis­päd­ago­gik e.V. (be) mit dem Güte­sie­gel beQ zer­ti­fi­ziert. Wir haben uns mit der Zer­ti­fi­zie­rung dazu ver­pflich­tet nach den Stan­dards des Bun­des­ver­ban­des Indi­vi­du­al- und Erleb­nis­päd­ago­gik e.V. zu arbei­ten. Zu unse­ren Stan­dards gehö­ren unter anderem: 

  • Ein Indi­vi­du­ell für Sie und Ihr Team kon­zi­pier­tes Programm
  • Moti­vier­te Trai­ne­rin­nen und Trai­ner die nach den Stan­dards des Bun­des­ver­ban­des arbei­ten und ent­spre­chend aus­ge­bil­det sind
  • Ab einer Grup­pen­grö­ße von 16 Teil­neh­mern arbei­ten wir mit 2 Trainern/innen
  • Refle­xi­on und Trans­fer­si­che­rung für den All­tag der Teilnehmer
  • Gemein­sa­me Pla­nung des Projektes
  • Pro­zess­ori­en­tier­tes arbeiten 

Erleb­nis­päd­ago­gik kurz erklärt…

YouTube

Mit dem Laden des Vide­os akzep­tie­ren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von You­Tube.
Mehr erfah­ren

Video laden

Down­loads

LEITUNG & MITARBEITENDE

Clau­dia Alt­haus(Lei­tung)
…ist , Erlebnispädagogin(be) sowie Erzie­he­rin & Gemein­de­päd­ago­gin (MBS), des wei­te­ren hat sie eine Aus­bil­dung zum Hun­de­trai­ner (nach §11 Tier­schutz­ge­setz) und besuch­te unter­schied­li­che Fort­bil­dun­gen im Bereich Tier­ge­stütz­te Päd­ago­gik. Außer­dem absol­vier­te sie eine Aus­bil­dung zur Ret­tungs­hel­fe­rin und ist “Ers­te-Hil­fe” Aus­bil­de­rin. Seit 2015 ist sie an der MBS-Aka­de­mie beschäf­tigt und ver­ant­wor­tet die Berei­che Erleb­nis­päd­ago­gik und Tier­ge­stütz­te Päd­ago­gik. Vor­her arbei­te­te sie sowohl im kirch­li­chen Bereich als Jugend­re­fe­ren­tin als auch im Bereich Jugend­hil­fe und Arbeits­markt­dienst­leis­tun­gen. Ihr Schwer­punkt lag dabei immer auf der erleb­nis­päd­ago­gi­schen Arbeit und der Tier­ge­stütz­ten Pädagogik. 

Sabi­ne Lang
… ist Diplom­päd­ago­gin mit den Schwer­punk­ten Erwach­se­nen­bil­dung und Sozi­al­päd­ago­gik. Seit 2002 ist sie als Dozen­tin am MBS. Vor­her war sie als syn­oda­le Jugend­re­fe­ren­tin für den Ev. Kir­chen­kreis Wi… › mehr

Katha­ri­na Lutz
Katha­ri­na Lutz mach­te ihr Hob­by zum Beruf als sie von 2012–2016 am MBS die Aus­bil­dung zur Jugend­re­fe­ren­tin und Erzie­he­rin absol­vier­te. Par­al­lel begann sie mit der Wei­ter­bil­dung zur Erleb­nis­päd­ago­gin,… › mehr

Gre­gor Rehm
… ist zer­ti­fi­zier­ter Erleb­nis­päd­ago­ge (PEP-GFE), Out­door­trai­ner und sys­te­mi­scher Super­vi­sor (DGSv) und Coach (DGfC) i.A. Mit lang­jäh­ri­ger Erfah­rung beglei­tet er Teams- und Ein­zel­per­so­nen aus Pro­fi… › mehr

Arno Roscher
Nach dem Arno Roscher eine hand­werk­li­che Aus­bil­dung gemacht hat­te, mach­te er sein Hob­by zum Beruf. Er grün­de­te sei­ne eige­ne Fir­ma (www.abenteuerkompass.eu) und mach­te eine Aus­bil­dung zum Erzie­her und… › mehr