SEXUELLER MISSBRAUCH AN KINDERN UND IN DER KINDHEITEIN VERLORENES LEBEN (TS-STIFTUNG)

Anmel­dung nur direkt über das TS-Institut!

 

Ver­an­stal­ter MBS-Aka­de­mie
Schwa­n­al­lee 57
35037 Marburg
Pro­gramm Seel­sor­ge
Kurs­na­me Sexu­el­ler Miss­brauch an Kin­dern und in der Kind­heit — ein ver­lo­re­nes Leben (TS-Stif­tung)
Inhal­te Sexu­el­ler Miss­brauch kann dra­ma­ti­sche Fol­gen und Aus­wir­kun­gen für Kin­der, Jugend­li­che und Erwach­se­ne haben. Häu­fig wer­den Seelsorger/ innen unvor­be­rei­tet mit dem The­ma kon­fron­tiert. Aller­dings soll­ten sie vor­be­rei­tet, ruhig und kor­rekt han­deln. Die­ses Semi­nar ver­mit­telt, Hil­fe für Seel­sor­ge und Bera­tung zur Lebens­be­wäl­ti­gung und Inter­ven­ti­ons­hil­fen im aku­ten Fall.
Kompetenzen/Ziele Die Teil­neh­men­den können:

- vor­be­rei­tet mit dem The­ma sexu­el­ler Miss­brauch umgehen

- hilf­reich mit Betrof­fe­nen zusammenarbeiten

- eige­nes seel­sor­ger­li­ches Han­deln weiterentwickeln

- ver­ant­wort­lich seel­sor­ger­lich tätig sein

Kurs­art zwei­tä­gig
Ziel­grup­pe Bera­ten­de und Beglei­ten­de Seelsorger/innen
Lehr­mit­tel Skript

Das Event ist beendet

Datum

06. - 07. Sep. 2019
Expired!

Uhrzeit

08:30 - 16:30

Ort

MBS Marburg
Schwanallee 57, 35037 Marburg

Veranstalter

Dr. Martina Kessler