Seminarwochenende

Jesus war ein Jude und er kam in die Welt als Mes­sias des jüdis­chen Volkes. Er stammte aus ein­er jüdis­chen Fam­i­lie (Mt 1,1–17), lebte im „jüdis­chen Land“ (Mt 2,6), feierte die jüdis­chen Feste (Luk 2,41–42) und predigte aus den jüdis­chen Schriften (Luk 4,16–21). Aber wie gut ken­nen wir eigentlich die Welt des Juden­tums, in der unser christlich­er Glaube seine Wurzeln hat? Viele Missver­ständ­nisse und eine lange Geschichte der christlichen Juden­feind­schaft trüben häu­fig unseren Blick, wenn wir neutes­ta­mentliche Texte lesen.  Gui­do Baltes hat einige Jahre in Jerusalem gelebt und ist engagiert im christlich-jüdis­chen Gespräch. Er nimmt uns mit auf Ent­deck­ungsreisen in die Welt der Bibel und lädt dazu ein, ver­traute Texte der Bibel aus ein­er neuen Per­spek­tive zu lesen.

Ver­anstal­terGRZ Krelin­gen
Krelin­gen 37
29664 Wal­srode
Tele­fon: 05167–970160
https://www.grz-krelingen.de/veranstaltungen/uebersicht?category=117#1
Pro­grammBibel und The­olo­gie
KursnameSem­i­nar “Jesus der Jude”
AnmeldenEine Anmel­dung über die MBS Akademie ist nicht möglich. Bitte wen­den Sie sich an den oben genan­nten Ver­anstal­ter.
  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

13. Dez. 2019 - 15. Dez. 2019

Uhrzeit

Den ganzen Tag

Ort

Krelingen
Dr. Guido Baltes

Veranstalter

Dr. Guido Baltes
Email
sekretariat@m-b-s.org