Pau­lus: Jude mit Mission

War Pau­lus ein Jude? Oder war er der Grün­der des Chris­ten­tums? Für die einen ist der streit­ba­re Apos­tel ein Held, weil er die engen Gren­zen des Juden­tums durch­brach und aus dem Chris­ten­tum eine Welt­re­li­gi­on mach­te. Für ande­re gilt er als Abtrün­ni­ger und Ver­rä­ter, der den Glau­ben sei­ner Väter ver­ließ. In neue­rer Zeit meh­ren sich jedoch die Stim­men, die ein ande­res Bild von Pau­lus ent­wer­fen: Das Bild eines Juden, der sei­nem Glau­ben treu blieb, aber ihn hin­ein­trug in eine neue und ver­än­der­te Welt. Die­ses Semi­nar geht den Spu­ren die­ses Weges nach und zeigt, dass für den Juden Pau­lus der alte Glau­be der Bibel nicht im Wider­spruch steht zu den neu­en Her­aus­for­de­run­gen einer ver­än­der­ten Kultur.

Tages­se­mi­nar im Rah­men des “Wir”-Wochenendes des CVJM Pfalz. Wei­te­re Infos und Anmel­dung unter  https://www.cvjm-reisen.de/website/de/reise?id=1708

 

Das Event ist beendet

Datum

10. Nov. 2019
Expired!

Preis

€30.00

Ort

CVJM Zentrum Johannishöhe
Johannisstraße 31/32, 67697 Otterberg
Dr. Guido Baltes

Veranstalter

Dr. Guido Baltes
E-Mail
sekretariat@m-b-s.org