MENSCHEN BEGLEITEN UND BERATENALTE UND NEUE FORMEN DER SEELSORGE (KURS-ID: 720307)

Ver­anstal­ter MBS-Akademie
Schwanallee 57
35037 Mar­burg
Pro­gramm Seel­sorge
Kursname Men­schen begleit­en und berat­en — Alte und neue For­men der Seel­sorge
Inhalte Beglei­t­ende und Bera­tende Seel­sorge ist Glaubens- und Leben­shil­fe. Darin find­en auch die klas­sis­chen Ele­mente der Seel­sroge ihren Platz.
Zur Beglei­t­en­den Seel­sorge gehört z.B. auch der Hir­ten­di­enst der “nachge­hen­den Seel­sorge”, der Haus- und Krankenbe­such, sowie das Weit­er­sagen des Evan­geli­ums hinein in die mitunter notvolle Sit­u­ati­ion eines Men­schen.
Bib­lis­chen Zusam­men­hänge und Begriffe der Seel­sorge wer­den nachge­spürt: Bezeu­gen des Evan­geli­ums, Ermuti­gen, Ermah­nen, Beis­te­hen und Trösten, Beichte und Zus­pruch der Verge­bung und das Seg­nen von Men­schen. Dabei ler­nen die Teil­nehmenden diese For­men der Seel­sorge ken­nen und ansatzweise anwen­den.
Kompetenzen/Ziele Die Teil­nehmenden:

- ken­nen die klas­sis­chen Ele­mente der Seel­sorge und wen­den diese an.
— sind sicher­er, wenn Men­schen beicht­en wollen, beim Zus­pruch von Verge­bung und dem Seg­nen.
— wis­sen, wie sie im Kon­text der Beglei­t­en­den Seel­sorge bei Haus- und Krankenbe­suche hil­fre­ich vorge­hen.
— ver­ste­hen die unter­schiedlichen Arten der all­ge­meinen, gemeindlichen und bera­ten­den Seel­sorge sowie den Unter­schied zur Ther­a­pie.
— vol­lziehen selb­stre­flex­iv nach, wie Men­schen auf Ver­lus­ter­fahrun­gen reagieren und ver­ste­hen Trost­bedürftige empathisch zu trösten.

Kur­sart ein­tätig
Ziel­gruppe Beglei­t­ende Seelsorger/innen
Lehrmit­tel Skript
Preis € 70,00 (ermäßigt: € 55,00)

Datum

16. Jan. 2020
Expired!

Uhrzeit

14:30 - 21:30

Preis

€70.00

Ort

MBS Marburg
Schwanallee 57, 35037 Marburg

Veranstalter

Matthias Otte