LEBENSLOGIK ENTDECKENGRUNDLAGEN DER INDIVIDUALPSYCHOLOGIE (KURS-ID: 720317)

Ver­anstal­ter MBS-Akademie
Schwanallee 57
35037 Mar­burg
Pro­gramm Seel­sorge
Kursname Lebenslogik ent­deck­en — Grund­la­gen der Indi­vid­u­alpsy­cholo­gie
Inhalte Dieses Sem­i­nar ver­mit­telt die Grund­be­griffe der Indi­vid­u­alpsy­cholo­gie und schlägt die Brücke zur bib­lisch-the­ol­o­gis­che Per­spek­tiv­en auf das Men­sch­sein. Der Men­sch kann sich selb­st und andere bess­er ver­ste­hen, wenn er hin­ter seinem Han­deln seinen Lebensstil (auch Leben­s­plan, Lebenslogik) erken­nen kann. Die Erken­nt­nis, dass jed­er Men­sch auf­grund sein­er ein­ma­li­gen Wirk­lichkeitssicht denkt, fühlt und han­delt, die sich wie ein rot­er Faden durch alle Bere­iche seines Lebens zieht, soll in Analo­gie zu bib­lis­chen Begrif­f­en geset­zt wer­den. Dabei ist beson­ders wichtig, dass auch der Glaube bzw. die Weltan­schau­ung davon geprägt sind, was oft unent­deckt bleibt. In gemein­samen Gesprächen wird, im Rah­men der Beglei­t­en­den Seel­sorge, der Lebensstil ansatzweise her­aus­gear­beit­et und es kön­nen erste Lebensstil­for­mulierun­gen vorgenom­men wer­den, welche die von Gott geschaf­fene Einzi­gar­tigkeit jedes Men­schen anschulich machen wird.
Kompetenzen/Ziele Die Teil­nehmenden:

- ver­ste­hen die Kom­pat­i­bil­ität zwis­chen Adlers Begriff des Gemein­schafts­ge­fühls und dem bib­lisch-the­ol­o­gis­chen Ver­ständ­nis guter Beziehungs­fähigkeit.
— begreifen, dass sie selb­st und jed­er Men­sch eine ein­ma­lige Wirk­lichkeitssicht und Lebenslogik entwick­elt hat.
— wen­den erlernte indi­vid­u­alpsy­chol­o­gis­che Ele­mente in der Bera­ten­den Seel­sorge an und üben die Analyse der Lebenslogik und Final­ität im Leben von Rat­suchen­den.
— ver­ste­hen final zu fra­gen und kön­nen Lebenssti­laspek­te in einem Gespräch erar­beit­en.
— entwick­eln ein Grund­ver­ständ­nis für den Zusam­men­hang zwis­chen den Prob­le­men eines Men­schen und seinem “Lebensstil”.
— verin­ner­lichen, dass jed­er Lebensstil pos­i­tive Aspek­te (Resilienz, Stärken, Ressourcen) bein­hal­tet und immer Anlass zur Ermu­ti­gung und Ansätze zur Verän­derung bietet.
— wis­sen, dass bei Anze­ichen ein­er psy­chis­chen Störung keineswegs mit dem Kien­ten selb­stre­flex­iv über eine Lebenssti­l­analyse nachgedacht wer­den darf.

Kur­sart zweitägig
Ziel­gruppe Beglei­t­ende Seel­sorg­erIn­nen
Lehrmit­tel Skript
Preis € 140,00 (ermäßigt: € 110,00)

Datum

07. Mai. 2020 - 08. Mai. 2020
Expired!

Uhrzeit

All Day

Preis

€140.00

Ort

MBS Marburg
Schwanallee 57, 35037 Marburg
Ricarda Abrell

Veranstalter

Ricarda Abrell