Kers­tin Schlie

Kers­tin Schlie (*1981) wohnt mit ihrem Mann Cars­ten und ihren fünf Kin­dern im schö­nen Ebs­dor­fer­grund. Sie hat die Aus­bil­dung zur Erzie­he­rin und Gemein­de­re­fe­ren­tin von 2007 bis 2011 am MBS absol­viert. Die Wei­ter­bil­dun­gen in Men­to­ring, Seel­sor­ge (TS) und sys­te­mi­scher Bera­tung (Isbus) konn­te sie als Jugend­re­fern­tin in der Gemein­de und unter jun­gen Men­schen viel­fach anwen­den und gebrau­chen. Zur Zeit gibt sie gele­gent­lich Semi­na­re in Men­to­ring und für Tages­müt­ter, arbei­tet von zu Hau­se aus als Tages­mut­ter und betreut das jüngs­te ihrer fünf groß­ar­ti­gen Kin­der mit.