Erste Hilfe Outdoor (Kurs-ID: 720109)

 

Ver­anstal­ter MBS-Akademie

Schwanallee 57

35037 Mar­burg

Pro­gramm Erleb­nis­päd­a­gogik
Kursname Erste Hil­fe Out­door
Inhalte Ein zweitägiger Erste-Hil­fe-Kurs in Koop­er­a­tion mit dem DRK Siegen-Wittgen­stein, der den beson­deren Anforderun­gen bei Unfällen mit Grup­pen in der freien Natur und den spez­i­fis­chen Risiken erleb­nis­päd­a­gogis­ch­er Maß­nah­men Rech­nung trägt. Es wer­den auch die Grund­la­gen und Meth­o­d­en des Risiko‑, Not­fall- und Krisen­man­age­ments the­ma­tisiert. Die Teil­nahme an diesem Mod­ul darf zum Zeit­punkt der Zer­ti­fizierung nicht länger als 24 Monate her sein.

Ver­mit­telte Inhalte:

  • Erweit­ertes Erste-Hil­fe Wis­sen
  • Vital­funk­tio­nen
  • Herz-Lun­gen-Wieder­bele­bung
  • Akute Erkrankun­gen
  • Maß­nah­men bei äußeren Ver­let­zun­gen
  • Ver­let­zun­gen des Bewe­gungsap­pa­rates
  • Hitze- und Käl­teschä­den
  • Schock
  • Vergif­tung
  • Ver­bren­nung / Verätzung
  • Richtiges Ver­hal­ten an Unfall­stellen
  • Garan­ten­stel­lung
  • Ret­tung und Trans­port
  • Risiko‑, Not­fall- und Krisen­man­age­ment
Kompetenzen/Ziele Die Teil­nehmenden
  • sind dazu in der Lage in Not­fall­si­t­u­a­tio­nen adäquat zu han­deln und ver­fü­gen über ein erweit­ertes Erste-Hil­fe-Wis­sen.
  • sind im Not­fall dazu in der Lage Ver­let­zte auch im Gelände zu ver­sor­gen, adäquat zu betreuen und bei Bedarf zu trans­portieren.
  • akute Erkrankun­gen und bedrohliche Zustände. Sie kön­nen entsprechende Hil­f­s­maß­nah­men ein­leit­en.
  • sind in der Lage, sich im Gelände zu ori­en­tieren und Ret­tungsmit­tel einzuweisen.
  • wen­den Meth­o­d­en des Risiko­man­age­ments an, um Unfällen vorzubeu­gen.
  • kön­nen im Rah­men des Not­fall­man­age­ments die Unfall­si­t­u­a­tion erfassen und unter­schiedliche Hel­fer­rollen verteilen.
  • erlan­gen Grund­ken­nt­nisse im Bere­ich Krisen­man­age­ment und kön­nen diese anwen­den.
  • kön­nen die unver­let­zten Betrof­fe­nen (die Gruppe) betreuen und erken­nen psy­chis­che Belas­tun­gen (bspw. Schock, trau­ma­tis­che Belas­tung)
Kur­sart zweitägig, Kurs­ge­bühr inkl. Vollpen­sion
Beginn am Tag 1 um 15.30 Uhr, Ende am let­zten Tag gegen 16 Uhr
Ziel­gruppe An Erleb­nis­päd­a­gogik inter­essierte Men­schen, die ehren- oder haup­tamtlich mit Kindern, Jugendlichen oder Erwach­se­nen arbeit­en oder arbeit­en wollen. Praxis­er­fahrung in der Arbeit mit Grup­pen ist Voraus­set­zung für die Teil­nahme. Außer­dem ist die Bere­itschaft wichtig, sich auf die Inhalte, Prax­isübun­gen und die Lern­gruppe einzu­lassen sowie sich selb­st und seine Arbeitsweise zu reflek­tieren.
Lehrmit­tel Skript, Selb­ster­fahrung, Erprobung
  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Veranstaltung buchen

Teilnahmegebühr 299€
Verfügbar Tickets: 19
Der Teilnahmegebühr ist am gewählten Termin bereits ausgebucht. Bitte anderes Datum wählen.

Datum

30. Okt. 2020 - 01. Nov. 2020

Uhrzeit

15:30 - 16:00

Preis

€299.00

Ort

Abenteuerdorf Wittgenstein
Am Wernsbach 1, 57319 Bad Berleburg

Veranstalter

Claudia Althaus
ANMELDEN