PRAXISSEMINARLEBENSSTIL, FAMILIÄRE PRÄGUNGEN (KURS-ID: 720310)

Ver­an­stal­ter MBS-Aka­de­mie
Schwa­n­al­lee 57
35037 Marburg
Pro­gramm Seel­sor­ge
Kurs­na­me Pra­xis­se­mi­nar — Lebens­stil, Fami­liä­re Prägungen
Inhal­te Die­ser Pra­xis­tag ermög­licht in offe­ner und ver­trau­ens­vol­ler Atmo­sphä­re die Inahl­te der bereits besuch­ten Semi­na­re zu üben. Die Teil­neh­men­den haben die Mög­lich­keit eige­ne Übungs­wün­sche zu äußern.
Die Übun­gen fin­den in Klein­grup­pen zu 3–4 Per­so­nen statt. Dabei “schlüp­fen” die Teil­neh­men­den abwech­selnd in die Rol­le der Seelsorgenden/Beratenden, der Rat­su­chen­den und der Beob­ach­ten­den. Anhand eines eige­nen The­mas oder rea­li­täts­na­hen Rol­len­spiels zu einer Fra­ge­stel­lung erle­ben die Teil­neh­men­den die ver­schie­de­nen Rol­len, die anschlie­ßend gemein­sam bzw. mit den Leh­ren­den reflek­tiert wer­den. Fra­ge­stel­lun­gen dabei sind: Wie habe ich mei­ne und die Rol­le von ande­ren Teil­neh­men­den erlebt und beob­ach­tet, wo kann ich mich verändern?
Die Übun­gen wer­den durch den Leh­ren­den beglei­tet und ein­zel­ne Klein­grup­pen­se­quen­zen dadurch reflektiert.
Kompetenzen/Ziele Die Teil­neh­men­den:

- erken­nen per­sön­li­che Stär­ken und Schwä­chen in ihrer Hal­tung, der Art und Wei­se ihrer Kommunikation.

- gewin­nen an Sicher­heit im Umgang mit den erlern­ten Instru­men­ten in der Gesprächsführung.

- neh­men Anre­gun­gen auf und geben Feedback.

- arbei­ten ver­ant­wor­tungs­be­wusst mit ande­ren Teil­neh­mern zusammen.

- sind ver­ant­wort­lich seel­sor­ger­lich tätig.

Kurs­art ein­tä­gig
Ziel­grup­pe Beglei­ten­de Seelsorger/innen
Preis € 70,00 (ermä­ßigt: € 65,00)

Das Event ist beendet

Datum

24. Okt. 2020
Expired!

Uhrzeit

08:30 - 16:30

Preis

€70.00

Ort

MBS Marburg
Schwanallee 57, 35037 Marburg

Sprecher