MEN­SCHEN BEGLEITEN UND BERATENEIN­FÜHRUNG IN DIE BERA­TENDE SEEL­SORGE (Kurs-ID: 723313)

Ver­an­stalter MBS-Aka­demie
Schwa­n­allee 57
35037 Marburg
Pro­gramm Seel­sorge
Kursname Men­schen begleiten und beraten — Ein­führung in die bera­tende Seelsorge
Inhalte Dieses Seminar bietet eine Ein­führung in die Grund­lagen der Begleitenden/Beratenden Seel­sorge. Mit einem Ein­blick in die Geschichte der Seel­sorge lernen die Teil­neh­menden unter­schied­liche Seel­sor­ge­kon­zepte kennen.
Seel­sorge leitet sich ab von der Sorge Gottes um den Men­schen und nimmt ihn in seiner Ganz­heit­lichkeit, seiner Bedürf­tigkeit und seinen viel­fäl­tigen Bezie­hungen wahr. Die Seelsor-gelehre und Praxis basiert auf dem christ­lichen Gottes,- Welt- und Men­schenbild, wie es die Bibel ent­faltet: Dabei ist das Evan­gelium von Jesus Christus ebenso zentral, wie das Grund-ver­ständnis des Men­schen als Bezie­hungs­wesen. Gott in seiner Drei­ei­nigkeit erschafft Men-schen in Beziehung. In der Begleitenden/Beratenden Seel­sorge lehren wir einen Dialog mit den Human­wis­sen­schaften und stellen diesen pro­spekthaft im Ein­füh­rungs­se­minar dar. Dabei wird auf­ge­zeigt, dass Seel­sorge, wie wir sie heute ver­stehen, das alte Para­digma einer asym­me­tri­schen Beziehung (einer von oben kom­mender Ermahnung) durch Annahme und Gleich­wer­tigkeit zu über­winden sucht. Die Teil­neh­menden sollen von Anfang an sich selbst und andere Men­schen in ihrer Ein­zig­ar­tigkeit erkennen, ver­stehen und wert­schätzen lernen.
Kompetenzen/Ziele Die Teil­neh­menden:

- rea­li­sieren, dass Seel­sorge die Sorge um den ganzen, bedürf­tigen, auf Beziehung ange­legten Men­schen ist (Holismus).
— begreifen, dass Seel­sorge sowohl Glaubens- und umfas­sende Lebens­hilfe ist, also sowohl Zuspruch, aus­gehend vom Evan­gelium als auch qua­li­fi­zierte Beratung.
— erkennen die biblisch-theo­lo­gi­schen Zusam­men­hänge als Grund­legung der Seel­sorge und die Inte­gration geprüfter psy­cho­lo­gi­scher Erkennt­nisse als einen ver­ant­wort­baren Weg in der Begleitenden/Beratenden Seelsorge.
— sind ermutigt, sich angstfrei und kri­tisch prüfend mit psy­cho­lo­gi­schen Erkenntnis-sen auseinanderzusetzen.
— gewinnen erste Erkennt­nisse in Theorie und Praxis zur Ver­bes­serung von Selbst- und Fremd­wahr­nehmung und den Unter­schied zwi­schen Wahr­nehmung und Inter­pre­tation sowie Gefühlen und Handlungsimpulsen.

Kursart zwei­tägig

falls es zu wenig Anmel­dungen gibt, ist es möglich das Seminar als Eigen­studium zu buchen

Ziel­gruppe Beglei­tende Seelsorgende
Lehr­mittel Prä­senz­se­minar oder E‑Learning
Preis € 140,00 (ermäßigt: € 120,00)

bei einer Anmeldung 2 Wochen vor Semi­nar­beginn fallen 15 € zusätz­liche Bear­bei­tungs­ge­bühren an.

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Stundenplan

21.01.22

9:00 - 17:00

22.01.22

8:30 - 16:30

Veranstaltung buchen

Teilnahme Kurs 140 €
Verfügbar Tickets: 15
Der Teilnahme Kurs ist am gewählten Termin bereits ausgebucht. Bitte anderes Datum wählen.
Teilnahme Kurs ermäßigt 120 €
Verfügbar Tickets: 15
Der Teilnahme Kurs ermäßigt ist am gewählten Termin bereits ausgebucht. Bitte anderes Datum wählen.

Datum

21. - 22. Jan. 2023

Preis

€140.00

Ort

MBS Marburg
Schwanallee 57, 35037 Marburg
MBS Akademie

Veranstalter

MBS Akademie
ANMELDEN

Sprecher

  • Matthias Otte
    Matthias Otte

    The­ra­peu­ti­scher Seel­sorger (TS), Super­visor (ACC), MA Sys­te­mische Beratung