Wahl­mo­dul: Hoch­seil (Kurs-ID: 721106)

 

Ver­an­stal­ter MBS-Aka­de­mie

Schwa­n­al­lee 57

35037 Mar­burg

Pro­gramm Erleb­nis­päd­ago­gik
Kurs­na­me Wahl­mo­dul: Hochseil
Inhal­te Im Wahl­mo­dul “mobi­le Hoch­sei­lauf­bau­ten” wer­den die Teil­neh­men­den dazu befä­higt mobi­le Hoch­seil­kon­struk­tio­nen sicher auf­zu­bau­en und die­se im Rah­men von erleb­nis­päd­ago­gi­schen Aktio­nen mit Teil­neh­mern durch­zu­füh­ren. Das Modul wird in Koope­ra­ti­on mit dem elw-Insti­tut e.V. ange­bo­ten. Es erfolgt nach den aktu­el­len Stan­dards der ERCA (Euro­pean Ropes Cour­se Asso­cia­ti­on) und schließt mit einer Prü­fung ab. Die Teil­neh­mer erhal­ten anschlie­ßend ein Zertifikat.

Inhal­te des Moduls sind:

  • Kno­ten­kun­de (Ach­tung: Eine vor­ge­ge­be­ne Aus­wahl an Kno­ten muss vor­be­rei­tend im Selbst­stu­di­um erar­bei­tet wer­den. Das Modul beginnt mit einer Kno­ten­prü­fung deren Bestehen die Vor­aus­set­zung für die wei­te­re Teil­nah­me ist)
  • Baum­kun­de und Umweltschutz
  • Bau­platz­wahl
  • Sicher­heits­ma­nage­ment
  • Mate­ri­al­kun­de
  • Auf­stiegs- und Rück­zugs­tech­ni­ken am Baum
  • Ein­rich­ten ein­fa­cher Hoch­seil­sta­tio­nen inklu­si­ve Sicherungssystem
  • Siche­rungs­tech­ni­ken
  • Anlei­ten von Gruppen
  • Arbeits­platz­or­ga­ni­sa­ti­on

Das Modul endet mit einer Prü­fung in Bau, Betrieb und Anlei­tung aus­ge­wähl­ter Stationen.

Kompetenzen/Ziele Die Teil­neh­men­den:
  • ken­nen rele­van­te Kno­ten und kön­nen die­se sicher anwen­den (Ach­tung: Üben der Kno­ten erfolgt selbst­stän­dig in der Vor­be­rei­tung auf das Seminar)
  • kön­nen eine Bau­platz­wahl tref­fen und beach­ten dabei den Umweltschutz
  • ken­nen das Mate­ri­al und kön­nen die­ses sicher einsetzen
  • kön­nen mobi­le Hoch­seil­ele­men­te ein­rich­ten und die­se mit Teil­neh­mern durchführen
Kurs­art fünf­tä­gig; Kurs­ge­bühr inkl. Vollpension

Ach­tung: Die Kurs­ge­bühr kann sich evtl. wegen den Aus­wir­kun­gen von Coro­na erhöhen!

Ziel­grup­pe An Erleb­nis­päd­ago­gik Inter­es­sier­te, die ehren- oder haupt­amt­lich mit Kin­dern, Jugend­li­chen oder Erwach­se­nen arbei­ten oder arbei­ten wol­len. Pra­xis­er­fah­rung in der Arbeit mit Grup­pen ist Vor­aus­set­zung für die Teil­nah­me. Außer­dem ist die Bereit­schaft wich­tig, sich auf die Inhal­te, Pra­xis­übun­gen und die Lern­grup­pe ein­zu­las­sen, sowie sich selbst und sei­ne Arbeits­wei­se zu reflektieren.
Lehr­mit­tel Skript/ Buch, Selbst­er­fah­rung, Erprobung.
  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Veranstaltung buchen

Teilnahmegebühr 580€
Verfügbar Tickets: 11
Der Teilnahmegebühr ist am gewählten Termin bereits ausgebucht. Bitte anderes Datum wählen.

Datum

08. - 11. Jul. 2021

Uhrzeit

10:00 - 16:00

Preis

€580.00

Ort

Abenteuerdorf Wittgenstein
Am Wernsbach 1, 57319 Bad Berleburg
ANMELDEN

Sprecher