Greo­gor Rehm

… ist zer­ti­fi­zier­ter Erleb­nis­päd­ago­ge (PEP-GFE), Out­door­trai­ner und sys­te­mi­scher Super­vi­sor (DGSv) und Coach (DGfC) i.A. Mit lang­jäh­ri­ger Erfah­rung beglei­tet er Teams- und Ein­zel­per­so­nen aus Pro­fit- und Non­pro­fit-Unter­neh­men, Ver­ei­nen und Gemein­den. Haupt­tä­tig­keits­fel­der sind dabei Tea­ment­wick­lung und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­trai­nings. Als Theo­lo­ge (MTh-UNI­SA), Gemein­de­päd­ago­ge (MBS) und Erzie­her ver­fügt er außer­dem über umfang­rei­che Lei­tungs­er­fah­rung in der Jugend­hil­fe (sta­tio­när, För­der- und Frei­zeit­päd­ago­gik), der gemeind­li­chen Arbeit mit Kin­dern- und Jugend­li­chen, sowie der kirch­li­chen Bil­dungs­ar­beit. Am MBS ist er frei­be­ruf­lich im Semi­nar­pro­gramm Erleb­nis­päd­ago­gik und für Tra­fo tätig.