Wahlmodul Erlebnispädagogik und Spiritualität (Kurs-ID: 720110)

 

Ver­anstal­ter MBS-Akademie

Schwanallee 57

35037 Mar­burg

Pro­gramm Erleb­nis­päd­a­gogik
Kursname Wahlmod­ul Erleb­nis­päd­a­gogik und Spir­i­tu­al­ität
Inhalte In diesem Sem­i­nar geht es darum die spir­ituelle Dimen­sion des Lebens in die Prax­is der Erleb­nis­päd­a­gogik einzubeziehen indem Aktio­nen und Reflex­io­nen so gestal­tet wer­den, dass weltan­schaulich-spir­ituelle Schlüs­sel­fra­gen gestellt und ohne manip­u­la­tive Ein­griffe angedacht wer­den kön­nen. Es erfol­gt eine Ein­führung in das The­ma Spir­i­tu­al­ität und die Erörterung ein­er möglichen Schnittmenge von Erleb­nis­päd­a­gogik und Spir­i­tu­al­ität. Außer­dem wer­den inhaltlich die fol­gen­den The­men besprochen:
  • Weltan­schaulich-spir­ituelle Schlüs­sel­fra­gen
  • Sehn­sucht als Aus­druck für spir­ituelle Suche (Ari­ane Mar­tin)
  • Konzept der „Kom­mu­nika­tiv­en The­olo­gie“ in Über­tra­gung für Erleb­nis­päd­a­gogik und Spir­i­tu­al­ität
  • Prozess­mod­ell für Erleb­nis­päd­a­gogik und Spir­i­tu­al­ität
Kompetenzen/Ziele Die Teil­nehmenden:
  • beziehen neben der psy­chis­chen, physis­chen und sozialen auf die spir­ituelle Dimen­sion des Lebens in ihre Tätigkeit als erleb­nis­päd­a­gogisch Anlei­t­ende ein.
  • dif­feren­zieren zwis­chen eigen­em weltan­schaulich-spir­ituellem Denken (welch­es mit Wahrheit­sansprüchen ver­bun­den sein kann) und der grundle­gen­den spir­ituellen Dimen­sion des Lebens.
  • konzip­ieren Aktio­nen, die die spir­ituelle Dimen­sion des Lebens in beson­der­er Weise ansprechen. Sie gestal­ten zu erleb­nis­päd­a­gogis­chen Aktio­nen Auswer­tungs­ge­spräche in denen weltan­schaulich-spir­ituelle Schlüs­sel­fra­gen the­ma­tisiert und auf die Erfahrung bezo­gen wer­den kön­nen. Sie verzicht­en auf manip­u­la­tive Inter­ven­tio­nen.
Kur­sart 3 Tage Inten­sivkurs, Kurs­ge­bühr inkl. Vollpen­sion

Start des Sem­i­nars am Tag 1 um 10 Uhr; Ende des Moduls an Tag 3 gegen 16:00 Uhr

Ziel­gruppe An Erleb­nis­päd­a­gogik inter­essierte Men­schen, die ehren- oder haup­tamtlich mit Kindern, Jugendlichen oder Erwach­se­nen arbeit­en oder arbeit­en wollen. Praxis­er­fahrung in der Arbeit mit Grup­pen ist Voraus­set­zung für die Teil­nahme. Außer­dem ist die Bere­itschaft wichtig, sich auf die Inhalte, Prax­isübun­gen und die Lern­gruppe einzu­lassen sowie sich selb­st und seine Arbeitsweise zu reflek­tieren.
Lehrmit­tel Skript/Buch, Selb­ster­fahrung, Erprobung
  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Veranstaltung buchen

Teilnahmegebühr 355€
Verfügbar Tickets: 18
Der Teilnahmegebühr ist am gewählten Termin bereits ausgebucht. Bitte anderes Datum wählen.

Datum

20. Nov. 2020 - 22. Nov. 2020

Uhrzeit

10:00 - 16:00

Preis

€355.00

Ort

Abenteuerdorf Wittgenstein
Am Wernsbach 1, 57319 Bad Berleburg

Veranstalter

Sabine Lang

Andere Veranstalter

Katharina Lutz
ANMELDEN